21. August 2014 Auslauf Honningsvåg, Ankunft Alta.

Webcam: Bitte Alta anklicken.

Die Kommune Alta liegt im Nordwesten der Provinz Finnmark und umschließt den Altafjord. Sie grenzt im Westen an die Provinz Troms und im Osten an die Kommunen Hammerfest, Kvalsund und Porsanger. Im Süden schließt sich die Kommune Kautokeino an. Die Nordgrenze der Kommune Alta bilden der Atlantik und die Kommune Loppa. Die Stadt Alta liegt am Südufer des Altafjords knapp westlich der Mündung des Alta-Flusses (norwegisch: Altaelv) in den Altafjord. Stadt und Kommune befinden sich nördlich des Polarkreises. In der Stadt Alta geht die Sonne vom 16. Mai bis zum 26. Juli nicht unter und vom 24. November bis zum 18. Januar nicht auf. In den Wintermonaten gilt Alta als eines der besten Gebiete zur Beobachtung des Polarlichts. Vom Nordkap ist Alta (Stadt) etwa 230 km entfernt. 9 km östlich liegt der Ort Kvenvik.

 

Quelle: Wikipedia


Ansonsten hat Alta eigentlich nichts Anschauenswertes zu bieten. Auf diesen Landausflug der leichten Kategorie kann ohne Reue verzichtet werden.