Canon EOS 40D.

Die seit September 2007 erhältliche Canon EOS 40D ist eine digitale Spiegelreflex-Kamera des japanischen Herstellers Canon. Sie richtet sich an semiprofessionelle Anwender.

 

Die Kamera besitzt einen CMOS-Sensor im APS-C-Format mit 10,1 Megapixeln (3.888 × 2.592 Pixel). Die Bilder können entweder im verlustbehafteten JPEG-Format oder im hersteller-eigenen RAW-Format CR2 mit 14 Bit pro Farbkanal gespeichert werden.

 

 Die Kamera kann die Aufnahmen sowohl im JPG-, als auch im RAW-Format gleichzeitig speichern. Sie verfügt über eine Bildfolge von 6,5 Bildern pro Sekunde und ist auf der Rückseite mit einem 7,62 cm (3 Zoll) großen Display mit etwa 230.000 Subpixeln ausgestattet. Es wird nicht nur zur Menü- und Fotodarstellung genutzt, sondern kann auch das Sucher-Echtzeitbild (Live View) anzeigen.

 

Das Gehäuse besteht aus einer Magnesium-Legierung.