Canon EOS 7D.

Die Canon EOS 7D ist eine digitale Spiegelreflexkamera des japanischen Herstellers Canon, die im Oktober 2009 in den Markt eingeführt wurde.

 

Die Kamera erlaubt eine Serienbildrate von 8 Bildern pro Sekunde sowie Videos in 1080p-Auflösung mit bis zu etwa 30 Bildern/s sowie 720p mit bis zu etwa 60 Bildern/s.

 

Das Autofokussystem arbeitet mit 19 Kreuzsensoren. Das Grundgehäuse der Kamera ist spritzwasserfest. Die EOS 7D besitzt als erste Kamera des Herstellers einen Transmitter für EX-Speedlite-Blitzgeräte.

 

 Das Gesichtsfeld im Sucher bietet 100 % Abdeckung. Eine elektronische Wasserwaage kann wahlweise im Sucher oder auf dem rückwärtigen Display eingeblendet werden. Die Tasten und Einstellräder an der Kamera eignen sich auch zur Bedienung mit Handschuhen.